BdB at work mobile

Änderungshistorie für Verbesserungen & Erweiterungen

Die Änderungshistorie von BdB at work mobile zeigt Ihnen alle Änderungen, Verbesserungen und Erweiterungen von BdB at work mobile seit der ersten Veröffentlichung im Mai 2016. Einträge mit einem  Zeichen sind Beschreibungen für Verbesserungen und Funktionserweiterungen. Einträge mit einem  Zeichen sind Hinweise auf behobene Fehler.

Version 2017.410.1004 vom 19.12.2017

SSL/TLS Zertifikat für LOGOmobile Dienst aktualisiert

Durch den Verkauf der Zertfikatsstelle von Symantec an DigiCert, muss das von uns ursprünglich mit installierte SSL Zertifikat für *.mobile.betreuung.de durch ein neues Zertifikat ausgetauscht werden. Dieser Wechsel muss in den nächsten 12 Monaten bis spätestens 1. Dezember 2018 erfolgen.

Wir haben die Installationsdatei für BdB at work mobile entsprechend aktualisiert. Sie enthält nun bereits die aktuelle Ausgabe des LOGO mobile SSL Zertifikats.

Für alle Nutzer von BdB at work mobile haben wir ein kleines Update bereitgestellt, das nur das Zertifikat enthält und austauscht. Download und Hintergrundinformationen zum Zertfikatsupdate finden Sie auf dieser Seite unserer Dokumentation.

Version 2017.410.1004 vom 18.04.2017

Verschlüsselungsroutinen aktualisiert

Wir haben die Verschlüsselungsroutinen der Datenübertragung an die seit Frühjahr 2017 geltenden neuen verschärften Vorgaben der Browserhersteller angepasst. So erhält BdB at work mobile bei einer Überprüfung der auf TLS 1.2 beruhenden Verschlüsselung trotz gestiegener Ansprüche weiterhin Bestnoten. Ihre Daten sind also auch in Zukunft sicher.

Optionales Ausblenden von Konten in Kontenübersicht

In BdB at work als „ausgeblendet“ markierte Konten können nun in der mobilen Kontenübersicht ebenfalls optional ein- bzw. ausgeschlossen werden. Standardmäßig werden alle Konten angezeigt. In den Programmeinstellungen von BdB at work mobile können Sie in den Listenoptionen diese neue Option aktivieren.

Anpassung Versionsnummern

Die Nummerierung der Versionsangaben ist an BdB at work angepasst worden.

Speichern von Aktennotizen mit persönlichem Kontakt

Unter bestimmten Umständen wurde der Zustand der Checkbox „ist ein persönlicher Kontakt“ beim Anlegen einer Aktennotiz nicht gespeichert obwohl die Notiz persönliche Kontakte korrekt dargestellt hat.  Dieser Fehler ist nun behoben.

Version 2.2016.1206 vom 14.12.2016

Bitte beachten

Diese Version benötigt Datenstrukturen einer BdB at work 2013 Installation ab Version 8.2013.1052.

Falls Ihre BdB at work Installation nicht mindestens dieser Version entspricht, führen Sie zuerst ein Update an BdB at work durch und starten die BdB at work einmal um die Anpassung der Datenstrukturen einmalig auszuführen. Anschließend können Sie dann BdB at work mobile wie gewohnt installieren oder updaten.

Pflegegrade statt Pflegestufen

Mit dem Update 2013.1052 bietet BdB at work eine zusätzliche Adresszeile für die Adressangabe in den Falldaten.

Mit diesem Update von BdB at work mobile wird diese Zusatzzeile auch online dargestellt. Der Inhalt der Zusatzzeile kann selbstverständlich auch online geändert werden.

Version 2.2016.1101 vom 14.11.2016

Bitte beachten

Diese Version benötigt Datenstrukturen einer BdB at work 2013 Installation ab Version 8.2013.1051.

Falls Ihre BdB at work Installation nicht mindestens dieser Version entspricht, führen Sie zuerst ein Update an BdB at work durch und starten die BdB at work einmal um die Anpassung der Datenstrukturen einmalig auszuführen. Anschließend können Sie dann BdB at work mobile wie gewohnt installieren oder updaten.

Pflegegrade statt Pflegestufen

Mit dem 1.1.2017 sind die bisherigen Pflegestufen als Unterteilung des Pflegebedarfs ersetzt durch Pflegegrade.

BdB at work hat mit dem parallel erschienenen Update die neuen Pflegegrade zusätzlich eingeführt. Mit dem Update von BdB at work mobile können Sie jetzt diese neuen Felder ebenfalls in der mobilen Darstellung nutzen und auch bearbeiten.

Sie finden die neuen Pflegegrade sowohl im Bereich der Ausstattungsdaten (sozio-ökonomisch) wie auch im Bereich der Checkliste.

Version 2.2016.825 vom 01.09.2016

Bitte beachten

Diese Version benötigt Datenstrukturen einer BdB at work 2013 Installation ab Version 8.2013.1050.

Falls Ihre BdB at work Installation nicht mindestens dieser Version entspricht, führen Sie zuerst ein Update an BdB at work durch und starten die BdB at work einmal um die Anpassung der Datenstrukturen einmalig auszuführen. Anschließend können Sie dann BdB at work mobile wie gewohnt installieren oder updaten.

Nutzung neuer Datenstrukturen von BdB at work

BdB at work führt mit Version 8.2013.1050 notwendige neue Datenstrukturen ein. Dieses Update sorgt dafür, das BdB at work mobile diese Datenstrukturen nutzen kann.

Wir empfehlen allen Nutzern von BdB at work mobile dieses Update, damit zukünftige Änderungen in BdB at work nahtlos auch durch BdB at work mobile genutzt werden kann.

Version 2.2016.629 vom 10.07.2016

Bitte beachten

Diese Version benötigt Datenstrukturen einer BdB at work 2013 Installation ab Version 8.2013.1049.

Falls Ihre BdB at work Installation nicht mindestens dieser Version entspricht, führen Sie zuerst ein Update an BdB at work durch und starten die BdB at work einmal um die Anpassung der Datenstrukturen einmalig auszuführen. Anschließend können Sie dann BdB at work mobile wie gewohnt installieren oder updaten.

Erweiterung Ausstattungsdaten

Die Ausstattungsdaten der Bereiche Gesundheitlich, sozio-ökonomisch und sozial-ökologisch wurden an die verbesserten Möglichkeiten der parallel veröffentlichten BdB at work Version 8.2013.1049 angepasst und erweitert.

So können jetzt z.B. die Träger für Krankenversicherung, Pflegeversicherung & Rentenversicherung auch mehrfache Kontakte halten. Zusätzlich gibt es neu die Möglichkeit auch gesundheitliche Zusatzversicherungen (wie z.B. Zahnzusatzversicherungen, Krankenhaustagegeld usw.) gesondert zu erfassen.

Die zugrunde liegenden Verbesserungen in BdB at work finden Sie in der BdB at work Änderungshistorie.

Wartungsmodus

In enger Verzahnung mit der aktuellen BdB at work Installation kann nun der LOGOmobile Server in einen Wartungsmodus versetzt werden. Bei aktivem Wartungsmodus findet keinerlei Zugriff auf die Datenbanken von BdB at work statt, es werden zudem keine Seiteninhalte mehr an abfragende BdB at work mobile-Nutzer gesendet.

Dieser Zustand ist dann wichtig, wenn die BdB at work Installation im Zuge eines Updates für kurze Zeit exklusiven Zugriff auf die Daten benötigt. In dieser Zeit wird dem BdB at work mobile Nutzer dann eine Hinweisseite gezeigt. Sobald der Wartungsmodus beendet wird, ist der Zugriff auf alle Seiten automatisch wieder möglich.

Mindestvoraussetzung für diese Funktion: BdB at work Version 8.2013.1049 und BdB at work mobile 2.2016.710

Bei einem gemeinsamen Update bitte zuerst BdB at work mobile updaten und erst dann BdB at work aktualisieren.

LOGO DynDNS Client

Die Installationsdatei für BdB at work mobile liefert Ihnen ab sofort die optionale Möglichkeit mit zusätzlich und als Alternative eines Einsatzes von Hardware (z.B. einer AVM Fritzbox) einen LOGO DynDNS Client zu installieren.

Besonders Nutzer deren Router oder Provider nicht die Möglichkeit eines Hardware integrierten DynDNS-Clients bieten, können nun trotz solcher Einschränkungen die Vorteile des LOGO DynDNS Dienstes nutzen.

Version 2.2016.530 vom 30.05.2016

Veröffentlichung BdB at work mobile 2.0

Stand der Erstveröffentlichung von BdB at work mobile 2.0.

veröffentlicht am 29.Mai 2016