BdB at work Update
BdB at work Update 2017.1006.1287 erschienen

Willkommen zurück aus dem Sommer der vielerorts keiner war. Wir waren in den vergangenen Wochen nicht untätig sondern haben heute ein Update veröffentlicht, das ein paar durchaus interessante Neuerungen mit sich bringt. Selbstverständlich sind aber auch Wartungsarbeiten an bestehenden Funktionen nicht ausgeblieben.

Neu hinzugekommen ist diesmal eine neue Importmöglichkeit für Umsätze im OnlineBanking-Import der Kontenverwaltung. Ab sofort unterstützen wir das von der Postbank in ihrem Webportal verwendete XML/CAMT Format. Da die Postbank die Nutzung von OnlineBanking Programmen grade für Betreuer deutlich eingeschränkt hat, bleibt Ihnen nur der Ausweg über das Webangebot der Postbank. Da das Webangebot der Postbank jedoch nur ein sehr eingeschränktes Formatangebot für den Export von Umsatzinformationen hat, haben wir das dort unterstützte XML/CAMT Format umfassend in BdB at work integriert. Exportieren Sie bei der Postbank einfach nach XML und importieren Sie in BdB at work diese Datei über das neue Format »Postbank (XML/CAMT)«.

Ebenfalls neu, bzw. stark erweitert und aktualisiert ist der Bereich der ICD-10 Diagnosen. Bisher stand Ihnen in BdB at work die erste Ebene des ICD-10 Codes mit einigen Hundert Klassifizierungen zur Verfügung. Ab sofort können Sie zwischen allen drei Ebenen der Klassifizierung, d.h. aus über 11.000 Einzeldiagnosen auswählen. Hinzu kommen Zusatzinformationen zu den einzelnen Codes wie z.B. ein- und ausgeschlossene Diagnosen um einen Code noch präsziser zu beschreiben aber auch einen Hinweis auf „ansteckend“, falls die Krankheit durch die WHO als solches klassifiziert wurde.

Um den deutliche größeren Umfang an Diagnosen handhabbar zu machen, wurde der bekannte Auswahldialog überarbeitet und in seiner Funktion angepasst. Selbstverständlich sind die von Ihnen bisher gemachten Auswahlen vollständig kompatibel zur neuen Auswahl. Sie müssen also nichts ändern. Zusätzlich wurde der Textplatzhalter #k-au-diag(…)# erweitert und kann nun die zusätzlichen Informationen umfangreich in Ihren Dokumentvorlagen darstellen.

Das sind jedoch nur zwei der über ein Dutzend Erweiterungen und Verbesserungen die das neue Update mit sich bringt. Eine Übersicht aller Verbesserungen und Aktualisierungen finden Sie wie immer in der BdB at work Änderungshistorie. Alle Installationsdateien sind aktualisiert und stehen im Downloadbereich zur Verfügung.