OCR Texterkennung

Microsoft Sharepoint Designer Komponente

Volltextsuche durch Texterkennung

BdB at work Premium bietet mit der Volltextsuche ein mächtiges Werkzeug in der Organisation Ihrer Dokumentablagen. Für die Funktion werden im Hintergrund alle Dokumente in den Ablagen verschlagwortet. Je nach Format des Dokuments sind dazu verschiedene Techniken notwendig. Handelt es sich bei dem Dokument um ein Bild oder gescannte Seiten (z.B. in einer PDF) erlaubt die automatische Texterkennung (OCR) die Verschlagwortung dieser sonst nicht durchsuchbaren Dokumente.

In diesen Fällen führt BdB at work im Hintergrund die OCR mit Hilfe einer durch Microsoft bereitgestellten Komponente des Microsoft Sharepoint Designers zur Verfügung. Diese Komponenten werden von Microsoft kostenfrei zur Verfügung gestellt und wurden von uns in eine handliche und einfach zu bedienende Installationsdatei integriert.

Da diese Komponenten auch in vielen Microsoft Office Produkten enthalten sind, prüft der BdB at work Installer ob sie evtl. bereits auf Ihrem Rechner nutzbar vorhanden ist. Sollte das nicht der Fall sein, schlägt Ihnen die BdB at work Installation den Download und die Installation dieser Zusatzkomponente vor. Wenn Sie dem zustimmen, wird die Installationsdatei direkt von einem Server der LOGO Datensysteme GmbH heruntergeladen und installiert.

Damit Systemadministratoren diese Installation auch getrennt und zeitlich unabhängig von einer BdB at work Installation durchführen können, finden Sie nebenstehend eine weiter Möglichkeit die Installationsdatei dieser Zusatzkomponente herunterzuladen.

Microsoft
Sharepoint Designer
Komponenten Installation

Downloadgröße: ca. 218 MB

Jetzt laden

Systemvoraussetzungen

Die Installation der Microsoft Sharepoint Designer Komponente testet selbstständig welche Teile evtl. nachinstalliert werden müssen. In seltenen Fällen ist das Nachladen und Installieren eines Teils des Microsoft dotNet Frameworks notwendig. Üblicherweise ist diese jedoch bereits auf Windows vorhanden. Insbesondere wenn Sie bereits andere Produkt von Microsoft wie z.B. Microsoft Office installiert haben, ist bereits alles auf Ihrem System vorhanden. Sollten Sie jedoch ein gerade erst installiertes Windows mit dieser Installation ausstatten wollen, kann es zu dieser Abfrage kommen.

Wenn Sie die Erlaubnis zum Download und der Installation des dotNet Frameworks nicht erteilen, bricht die Installation des Microsoft Sharepoint Komponenten Installers ab und Sie können die automatische Texterkennung in BdB at work nicht nutzen.

Grundsätzlich können Sie jederzeit auch später diese Komponenten nachträglich installieren, falls Sie sich bei der Installation von BdB at work gegen den Vorschlag des Installers entschieden haben.

Wichtiger Hinweis

Die Installation der Microsoft Sharepoint Designer Komponente benötigt einige Zeit. Je nach Rechnerausstattung kann dies mehrere Minuten in Anspruch nehmen. Bitte haben Sie Geduld. Die Installation muss nur einmal durchgeführt werden.

Mögliche Updates an diesen Microsoft Komponenten erfolgen direkt über das Microsoft Windows Update System.

Einmal installiert wird auch bei einer späteren Neuinstallation oder einem Update von BdB at work dieser Vorgang nicht erneut notwendig. Erst wenn Sie, warum auch immer, die Microsoft Sharepoint Designer Komponente direkt unter Windows deinstalliert haben, wird Sie bei einem nachfolgenden Update oder einer Installation von BdB at work diese Komponente erneut zum Download und zur Installation vorgeschlagen.

veröffentlicht am 16.Mai 2018