Falldatenverwaltung

Grundlagen und Beschreibung der Oberfläche

Die Falldatenverwaltung dient zur Anzeige und Bearbeitung aller in einem Fall relevanten Daten. Die Falldatenverwaltung kann auf unterschiedliche Weise aufgerufen werden.

  • Funktionstaste F2
  • Button Klienten in der Symbolleiste
  • Aufruf aus dem Stammdatenmenü
  • Über das Fenster Fallauswahl F9

In den Falldaten wird immer der zuletzt ausgewählte Fall angezeigt, so dass Sie das Fenster schließen und wieder öffnen können, ohne dass der Fall erneut ausgewählt werden muss.

Menü der Falldatenverwaltung

Auf der linken Seite des Fensters findet sich eine Baumauswahl, mit der durch die verschiedenen Bereiche der Falldaten navigiert werden kann.

Beim Anwählen einer der dargestellten Menüpunkte wird der Inhaltsbereich auf der rechten Seite der Falldaten aktualisiert und zeigt den gewählten Bereich.

Je nach zugeordneter Fallart passen sich die Inhalte der Baumauswahl an den gewählten Fall an. Die Menüpunkte

  • Personendaten
  • Falldaten
  • Verwaltung
  • Abrechnung

sind bei allen Fällen verfügbar, die weiteren möglichen Inhalte ergeben sich aus den einem Fall zugeordneten Fallarten, die auf der Seite Falldaten verwaltet werden können.

Fallauswahl

In der Fallverwaltung besteht die Möglichkeit schnell einen anderen Fall aufrufen zu können. Die in die Fallverwaltung integrierte Fallauswahl kann mit der Funktionstaste Strg+F9 oder durch einen Klick auf den Namen des Klienten oberhalb der Baumauswahl gestartet werden. Durch den Start der integrierten Fallauswahl wird die Baumdarstellung des Menüs entfernt und durch eine Liste der gespeicherten Fälle ersetzt.

Nachdem die integrierte Fallauswahl aktiviert wurde kann ein neuer Fall durch Tippen des Nachnamens oder mit der Maus ausgewählt werden. So bald ein anderer Fall ausgewählt wurde, wird die integrierte Fallauswahl wieder durch die Baumdarstellung des Menüs ersetzt und die Daten des gewählten Falles angezeigt. Die Auswahl eines neuen Falles erfolgt entweder durch die Eingabetaste oder durch einen Klick mit der Maus. Welche Fälle bei der integrierten Fallauswahl gelistet werden ist abhängig von der Filtereinstellung in der globalen Fallauswahl. Zum Ändern der Filterbedingung können Sie wahlweise die Fallauswahl mit F9 starten und einen neuen Filter einstellen oder in den Grundeinstellungen die Filtereinstellungen verändern.

Ausschnitt der Falldatenverwaltung
Inhaltsseiten

Jeweils passend zu dem in der Baumauswahl gewählten Menüpunkt wird auf der rechten Seite der Falldaten die betreffende Inhaltsseite angezeigt. Die auf den Inhaltsseiten dargestellten Daten können dort direkt angepasst werden und ersetzen jeweils die bereits in der Datenbank gespeicherten Daten. Wenn Sie also Eingaben in einem Eingabefeld, einer Auswahlliste oder einem Kontaktblock vornehmen, gehen die vormals in dem Bereich gespeicherten Inhalte verloren.

Betreuungsdaten
Übersichtsseiten

Auf den Hauptmenüpunkten der Baumauswahl sind Übersichtsseiten hinterlegt, die einen Zugriff auf Fachinformationen zum Thema oder andere Informationen bieten. Zusätzlich sind auf den verschiedenen Fachinformationsseiten Formulare hinterlegt, die über die Buttons unterhalb des Fachinformationstextes abgerufen werden können. Formulare werden in einem eigenen Fenster geöffnet und können dort unmittelbar gedruckt, gespeichert oder als PDF Datei exportiert werden.

Bereits erfasste Daten zu einem Fall werden automatisch in die vorgegebenen Formulare übertragen und entsprechend mit ausgedruckt, gespeichert oder exportiert.

Übersichtsseiten
Dokumentvorschau

veröffentlicht am 17.März 2015